Corsica Ferries

Buchungen von Corsica Ferries für die neue Buchungssaison sind bei uns möglich. Auch für die aktuelle Saison heißt es bei der Reederei Corsica Ferries wer sich schnell entscheidet, der kann von den günstigen Spezialtarifen wie dem "Jackpot Tarif" profitieren. Wie im letzten Jahr, hat sich die Reederei wieder pünktlich an den Start gehalten und eröffnet ihre Pforten. Alle Strecken nach Korsika sowie auch nach Sardinien sind in der Buchungsmaske verfügbar und buchbar.

Mit Corsica Ferries auf die Mittelmeer Inseln Sardinien oder Korsika fahren. Auf faehresardinien.de können Sie ganz einfach Angebote für Fähren nach Korsika, oder Fähre Sardinien erstellen und bequem online einbuchen. Achten Sie bei Corsica Ferries auf den Spezialtarif Jackpot. Infos zu Tarife von Corsicaferries

Moby Line Buchung Corsica Ferries Buchung

Fährüberfahrten mit Corsica Ferries, Sardinia Ferries nach Korsika und Sardinien

Für die Saison 2012 hat Corsica Ferries weiterhin sein Jackpot Tarif im Angebot. Mit diesem Spezialtarif können Sie günstig nach Korsika oder auch Sardinien reisen.

Jackpot Tarif:
Auf den Korsikastrecken von Livorno, Savona und Toulon und den Sardinienstrecken von Livorno und Civitavecchia ist der Jackpot ein Spezialtarif von der Corsica Ferries für Fahrzeuge (exklusive Taxen).

- Die Plätze in dieser Kategorie sind limitiert. Der Preis des Jackpottickets, unterteilt in verschiedene Stufen, verändert sich abhängig vom Zeitpunkt der Reservierung und vom Basistarif, der auf die ausgewählte Abfahrt Anwendung findet. In jedem Fall stellt Corsica Ferries Jackpottarif bei den Fahrzeugen eine spürbare Esparnis im Vergleich zu den Basistarifen.

- Das Fahrzeug darf folgende Dimensionen im Corsica Ferries Jackpottrafi nicht überschreiten : Kat. A: 4m Länge, 2m Breite und 2,20 m Höhe ( 2 m Höhe auf den Strecken ab und nach Civitavecchia)

Über Corsica Ferries: Corsica Ferries ist eine private und die führende Reederei auf den Strecken nach Korsika. Zudem bietet Sie vom italienischen Festland Fährüberfahrten nach Sardinien an.

© faehre Sardinien.de